Fastnacht von Hirschhorn für Hirschhorn mit Herz, Spaß und Verstand!
Fastnacht von Hirschhorn für Hirschhornmit Herz, Spaß und Verstand!

Kampagne 2013/2014

„Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Fastnacht nicht!“

Am Samstag den 15.02. und 22.02. prunkte der HCV Lachsbachperle jeweils im ausverkauften Bürgerhaus in Hirschhorn. Damit stellte er sein Motto unter Beweis: „Marmor, Stein und Eisen bricht, aber unsere Fastnacht nicht!"

 

Zu Beginn blieb es vorerst ruhig auf der Bühne, denn Harald Heiß und Egon Dreher begrüßten das Publikum auf eine sprachlose, aber wortgewaltige Weise.

Anschließend folgte der Einmarsch des Elferrats, der Funken mit Funkenmariechen, der Garden und unserem Sitzungspräsidenten Frank Heiß der unser närrisches Publikum begrüßte.

Den ersten Tanz zeigten die kleinsten des HCV, die Lachbachperlchen. Ihr eisiger Auftritt verzauberte die Narren als die kleinen als Pinguine ihre Reise zum Nordpol aufführten.

Das Kinderprinzenpaar Prinzessin Livia I und Prinz Leander I, genossen den Tanz der Ihnen zu Ehren von Funkenmariechen Coralie und den Funken präsentiert wurde. Prinz Leander verriet, dass er in ein paar Jahren gerne die Stelle von Hr. Sens als Bürgermeister übernehmen wolle.

Der Bürgermeister bekam in diesem Jahr vom Ersheimer Boten den neuen Spitznamen „Senseo“, denn er habe als „Hirschhorner Dampfplauderer“ Hessen mobil auch noch für die 2-jährige Tunnelsperrung gelobt. Dem Ersheimer Boten entgeht das Jahr über nichts, ob NSA Lauschangriffe oder der in Eberbach streunende Monsterfuchs. So konnte er auch über die vergangene Bundestagswahl berichten. „Der grüne Wahlkampf war sehr stümperhaft, jetzt sind sie nur noch vierte Kraft.“

Die Showtanzgruppe Heddesbach zeigte einen Tanz zum Thema Barock meets Pop.

Die Lehrerin der Zwergenschule musste bei Ihrem Aufklärungsunterricht erfahren, dass Ihre Schüler doch schon aufgeklärter sind als sie dachte. Denn diese berichteten ihr, dass es die Pille danach für den Mann schon lang gäbe, - als „Aspirin“ nach einer durchzechten Nacht.

Die zehn Mädchen der Lachsbachgarde präsentierten einen tollen Gardetanz auf traditionelle Marschmusik.

Der „Alberts Bu“, dieses Jahr zum ersten Mal auf der Bühne,  plauderte über die Pfändung des Familien-Stiers und seine Erlebnisse auf dem Standesamt.

Zum Abschluss der ersten Halbzeit zeigte die HCV Sternchen Ihr Können. Mit ihren Einzeltänzen und einem gemeinsamen Tanz beeindruckten sie die närrische Schar durch Akrobatik und Ausdauer.

Ordentlich eingeheizt wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit von den Lachsbachsingers, diese brachten wie jedes Jahr die Stimmung zum überkochen.

Anschließend zeigten die 14 jungen Frauen der HCV Garde auch moderne Musik ihren Gardetanz.

Die Polizei war auch in der Bütt, in Form von zwei tölpelhaften Polizistinnen Claudia und Hannelore. Eine von beiden hatte kürzlich erst einen Schwangerschaftstest gemacht. Das interessierte die andere, die direkt fragte: „Unn, ware die Fragen schwer, oder hosch bestanne?“

Die Männer der Frigadellos verschlug es dieses Jahr in einen Märchenwald.

Marius Bartmann klärte über die verschiedenen Gummis auf und welche Gemeinsamkeit sie in Bezug auf Gefahren haben. Denn egal ob ein Bungee-Seil oder ein Kondom reist, in beiden Fällen habe man ein Problem.

Zu Ihrem 11-jährigen Jubiläum zeigte die Dance Academy den größten Auftritt des Abends. Sie präsentierte den Showtanz „Ein Tanzbär tanzt um die Welt“, das Ergebnis dieser getanzten Reise war: Zu Hause in Deutschland ist es doch am schönsten!

Die Sitzung fand im Finale mit allen Aktiven ihren Abschluss, bevor in der Bar noch bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert wurde.

Wir danken all unseren Mitgliedern, die geholfen haben diese beiden Sitzungen mit zu gestalten. Ob auf der Bühne oder im Hintergrund ohne diese prima Zusammenarbeit wären diese tollen Prunktsitzungen nicht möglich gewesen.

Kontakt:

Hirschhorner Carnevalverein Lachsbachperle e. V.


Kurmainzer Str. 1

69434 Hirschhorn (Neckar)

Tel.: 06272 - 2310


Schreiben Sie uns eine E-Mail, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Hirschhorner Carnevalverein Lachsbachperle e. V. ©